Durch sein Engagement für innovative Medizin und Medizintechnik stärkt es die
Wertschöpfung der Region und fördert den Fortschritt und die Weiterentwicklung von Medikamenten, Medizinprodukten und Dienstleistungen.

Mit einer vollständigen Wertschöpfungskette – von Grundlagen- und angewandter Forschung über klinische Prüfungen bis hin zum marktfertigen Endprodukt – bietet das Cluster Life Science Nord eine einzigartige Infrastruktur: praxisnahe Forscher und Kliniker kooperieren eng mit Partnern aus der Industrie, um innovativen Produkten und Technologien zum Durchbruch zu verhelfen.

Nun wurde unser Geschäfsführer Karel J. Golta in den erweiterten Vorstand gewählt.
Gemeinsam mit seinen Kollegen von Olympus Surgical Technologies Europe, der Fachhochschule Lübeck, Ernst & Young, Enin Pharma und der Universität Lübeck treibt er in
den kommenden Jahr die erfolgreiche Arbeit des Clusters weiter voran.

Andrea vorm Walde Profile image

Andrea vorm Walde

Communications

Andrea kümmert sich um unsere PR und zeigt gerne, wie innovativ und vielseitig wir sind ist.

Join our newsletter and stay informed about our latest work and thoughts

* means the field is Erforderlich

Name*
Language*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.