Event

September 29, 2017

The Future of Retail

Am letzten Donnerstag fand endlich mal wieder einer unserer – man darf sagen beliebten – Business Talks statt. Diesmal haben wir etwas Neues ausprobiert und so fand der Event nicht wie gewohnt abends im Brahmskontor statt, sondern als Frühstück im Blue Room im Kontorhausviertel.

Learning No 1: Menschen, die Lust auf Networking und Insights haben, sind auch vor 8 schon wach und voller Interesse.

Learning No 2: Unser Gast war ein Volltreffer.

Learning No 3: Das Kontorhausviertel fühlt sich sehr gut an und das freut uns – wird es doch unser neues Zuhause. Aber dazu ein anderes Mal mehr.

Denn heute geht’s um unseren Gast Kyle Nel! Kyle und unser Geschäftsführer Karel J. Golta haben sich kürzlich am Rande einer Konferenz kennengelernt, und aufmerksam wie Karel so ist, hat er sofort Lunte gerochen: Dieser Mann ist eine Bereicherung für einen Indeed-Event!

Kyle ist Executive Director von Lowe’s Innovation Lab. Okay, Lowe’s..., mag man denken. Eine Baumarktkette? Innovativ? Passt ja nicht zusammen. Von wegen! Was Lowe’s da tut hinsichtlich ‚Kunde im Fokus’ und ‚Future of Retail’, sorry OBI & Co, davon können unsere Baumärkte hier nur träumen: Lowe’s, so könnte man sagen, ist das Google der Handwerker. Und dass das so ist, das liegt an Kyle und seinem Team, an ihren Möglichkeiten, ihrem open-minded Denken, an ihrer Grundeinstellung.

Kyle sagt von sich selbst, dass er fasziniert ist herauszufinden, wie Menschen und Organisationen zu Entscheidungen kommen und dass es das ist, was ihn antreibt, immer wieder neu zu denken, zu hinterfragen und andere Wege zu gehen. Eine Aussage von ihm, die wir mit unserem human-centered Gedanken, mit dem wir bei Indeed eben auch arbeiten, sofort unterschreiben: All problems are people problems! All problems are human behaviour things.

Wenn man das einmal verstanden hat, dann muss Innovation anders gedacht werden. Denn dann geht es nicht einfach um ‚neu’. Sondern um einen Fortschritt für den User. Kyle sagt richtig, dass sich die Welt in ihren technischen Möglichkeiten, ihrer ‚Hardware’, schnell verändert – aber: Das menschliche Gehirn tut das nicht im selben Tempo. Das heisst aber auch: Eine Innovation ist nicht immer eine Bereicherung, weil sie radikal ist. And not everything crazy will work out.

Was aber unique ist für den Mensch, so Kyle: Er liebt Stories. ‚There is something about us that loves stories!’ Ganz klar insistiert er, dass niemals eine Veränderung im Menschen erfolgt, weil man ihm etwas erklärt oder ihn zu überzeugen versucht oder anhand von Präsentationen vor Augen führt oder oder oder. Was aber Menschen dazu bringt, neue, vor allem disruptive Informationen aufzunehmen oder nahezu zu inhalieren, sind Stories!

Und so sind für Lowe’s professionelle Science-Fiction-Writer unterwegs in der Welt und sammeln Geschichten. Und was daraus dann im Lowe’s Innovation Lab wird und vor allem, was in der Filiale direkt beim Kunden daraus wird, das ist der Einsatz von Artificial Intelligence, Virtual Reality, Augmented Reality im Sinne des Menschen – zu seinem Fortschritt, seiner Unterstützung, und durch das Einkaufserlebnis und die User Experience  ist es eben auch Future of Retail und darüber hinaus!

 

 

Viel zu viele tolle Gedanken, die uns allen an dem Morgen entgegengeworfen wurden, um sie hier komplett wiederzugeben. Was aber einmal mehr klar geworden ist: Die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens hängt nicht davon ab, wie hip und cool es selbst oder sein Metier ist. Sondern davon, wie tief die Innovationskultur im Unternehmen verankert ist, wie sie von den Mitarbeitern gelebt wird und vor allem, wie die CEOs sie verinnerlicht haben. Wie Kyle es auf den Punkt brachte: Even big and boring companies can change!

Was wir nur empfehlen können: Werft einen Blick auf Kyles Social Media-Kanäle und folgt ihm, er ist ein spannender Mensch, der viel zu sagen hat.

Und: Schickt uns eine Email, wenn Ihr beim nächsten Mal auch zu unseren Business-Events eingeladen werden wollt (s.wibbeke@indeed-innovation.com) - der nächste hochinteressante Redner folgt bestimmt!

Andrea Vorm Walde

PR and Communications

Andrea kümmert sich um unsere PR und zeigt gerne, wie innovativ und vielseitig Indeed ist. Eigentlich ist sie zuständig für die Worte – trotzdem lässt sie uns hier meistens den Vortritt, weil wir als Designer und Entwickler in unserem Blog ganz authentisch berichten wollen. Und das können wir am besten selber.

The
Mensch


click here for more:
NEWS, BLOG, EVENTS & THINKING