Pilly

Muss Medizin immer eine bittere Pille sein?

Nicht, wenn wir uns darum kümmern und eine App entwickeln, die Kindern Freude macht und Eltern Sicherheit gibt.

Der Alltag von Kindern, die an einer chronischen Krankheit leiden, ist häufig bestimmt von Arztterminen, Medikamenteneinnahme und Einschränkungen, die es im schlimmsten Fall zu einem Außenseiter in der Klassengemeinschaft machen. Und die Eltern sorgen sich, ob während der Schulzeit die medikamentöse Versorgung gewährleistet ist. Hier kommt PILLY ins Spiel. PILLY ist eine App, die die kleinen Patienten spielerisch daran erinnert, ihre Medizin zu nehmen. Doch wir wollten nicht nur eine App entwickeln, sondern den Schritt durch die digitale Wand zum realen Produkt machen: Und so sind die Tabletten-Verpackungen mit digitalen Sensoren versehen, durch die die Eltern jederzeit darüber informiert sind, ob ihr Kind die Medikamente wirklich eingenommen hat – falls nicht, können sie über die App eine Erinnerung schicken. So sorgen wir mit intelligenter Verpackungstechnologie und ansprechender UX dafür, dass alle Beteiligten ihren Alltag mit mehr Sicherheit und Gelassenheit meistern können.

Heading

Heading

Heading

Heading

Heading

Heading

Heading