Eppendorf

Die Revolution, perfekt dosiert

Ein Flaggschiff neu konzipieren? Eine ehrenvolle und herausfordernde Aufgabe

Was für den Dachdecker der Hammer, ist für den Labortechniker die Pipette. Sie wird intuitiv und in unterschiedlichsten Anwendungen benutzt und muss dabei höchsten Anforderungen in Bezug auf Ergonomie und Präzision genügen. Mit der Reference besaß der Medizintechnik-Hersteller EPPENDORF ein echtes Flaggschiff, das einst vom Markt geliebt wurde, dann aber in Vergessenheit geraten war. Zeit für eine Neuauflage. Bei der Reference 2 ist uns eine grundlegende Neuentwicklung gelungen, die für die Herausforderungen der Labormedizin der nächsten Jahrzehnte geschaffen ist. Auf der Grundlage eines User Research in sechs Ländern, haben wir eine Ergonomie entwickelt, die effizientes und sicheres Arbeiten unabhängig von der Handgröße oder des Experimentaufbaus erlaubt – ein Garant für Human Centered Design. Dezente Anleihen an den Vorgänger sorgen für Wiedererkennbarkeit und Titanelemente drücken haptisch den Premiumcharakter der Pipette aus. Das Ergebnis ist ein würdiges Nachfolgeprodukt, das eine äußerst erfolgreiche internationale Markteinführung erlebte – und das alte Markenzugpferd vom Abstellgleis wieder auf die Überholspur führte.

Heading

Heading

Heading

Heading

Heading

Heading

Heading