Tag Archiv: Design

Indeed goes ‚HEJ’ – Industriedesign in Schweden

29. Juli 2014

0 Kommentare

Das Umeå Institute of Design ist eine renommierte Designschule im Norden von Schweden, ca. 1 Flugstunde von Stockholm entfernt. Die Einrichtung ist weltweit bekannt und gilt als eine der Top-Ausbildungsadressen für Industriedesigner, speziell für Produktdesign, Transportation Design und Interaction Design. Damit natürlich auch für uns ein spannender Partner, denn richtig gute Nachwuchsdesigner sind uns immer […]

Weiterlesen...

Klassentreffen unter Designern

21. Juli 2014

0 Kommentare

Es war wieder so weit: Die Verleihung des Red Dot Design Awards im Rahmen einer beeindruckenden Gala. Dieses Mal wurde sogar der Steinway Arabesque-Flügel live auf der Bühne bespielt. Und ich durfte als Repräsentant für INDEED dabei sein. Gleich zwei Preise durfte ich entgegennehmen: für unsere Wagner Sprühpistole Flexio und den Melitta Kaffeevollautomaten Cafina XT6 […]

Weiterlesen...

Wer arbeitet, kann auch feiern

11. Juli 2014

0 Kommentare

Nach London fliegen wir öfter mal. Mit unseren Kunden „essen gehen“ machen wir auch öfter mal. Dass unsere Kunden die Rechnung übernehmen passiert…. manchmal. – Und ganz ganz selten passieren so wunderbare Überraschungen wie bei meinem und Stefans letzten Trip Richtung britische Hauptstadt. Dieses Mal ging es noch etwas weiter von London aus. Südwestlich von […]

Weiterlesen...

Way ahead im Paralleluniversum

27. Juni 2014

0 Kommentare

Thema Service Design

Neulich in London zum Besuch der DMI-Konferenz beschlich mich das Gefühl, dass nicht die Briten auf einer Insel leben, sondern wir hier in Deutschland. Nein, ich will es sogar überzeichnen: Wir sind wie Australien, als es sich von Gondwana löste. Früh dabei gewesen, gefühlt alles richtig gemacht, doch am Ende gucken wir von weit weg […]

Weiterlesen...

Adjusted

23. Juni 2014

0 Kommentare

User-centred design

A view of user-centred design How adjusted is your product or service to your users’ needs? Does it fit them like a second skin? Does it adapt to the requirements they encounter on a daily basis? And is their experience satisfactory in the end? These and more challenges contemporary businesses are facing in today’s fast-paced […]

Weiterlesen...

Liebe auf den ersten Blick

5. Juni 2014

0 Kommentare

Experience Design ist das Stichwort, wenn man mehr will als einfach ‚nur’ ein gutes Erzeugnis in hübscher Verpackung. Die Rügenwalder Mühle plante, die ersten Produkte für die Mikrowelle – Mühlen Currywurst und Mühlen Frikadellen in Currysauce – auf den Markt zu bringen und wir waren als Experten für Innovationsentwicklung und Design von Beginn an dabei. […]

Weiterlesen...

iF design salon

19. Mai 2014

0 Kommentare

In der neuen iF design exhibition des iF International Forum Design in Hamburgs HafenCity wird das ganze Jahr auf rund 1.500 m² Ausstellungsfläche herausragendes Produkt-, Kommunikations- und Verpackungsdesign aus aller Welt gezeigt. Von der mobilen Küche über stylische Leuchten bis hin zur prämierten Yacht: Zu sehen sind Innovationen, im Original oder digital. Nun startete das […]

Weiterlesen...

Living LEGO®

12. Mai 2014

0 Kommentare

Imagine LEGO®-like toys would all of a sudden turn alive and would start wriggling like eels in front of you. Scary thought, ha? But, interesting too? Well, the Berlin based start-up Kinematics made that happen. Awarded with the CeBIT Innovation Award 2014 this March, TinkerBots gives children and adults likewise a proactive introduction into technology […]

Weiterlesen...

Uuuuund: Schnitt!

24. April 2014

0 Kommentare

So langsam werden wir TV-Profis. Nachdem neulich schon RTL bei uns gedreht hatte, tauchte nun ein Team vom ZDF auf – sie wollten sich gerne einmal zeigen lassen, wie Verpackungen eigentlich durchdachter entwickelt werden können. Ihr Thema: Restentleerung, vor allem die Kritik daran, dass sie häufig einfach nicht funktioniert. Da wir uns nicht nur im […]

Weiterlesen...

So simpel – so clever

16. April 2014

0 Kommentare

Hygiene ist ein großes Thema. Mal ganz hinter der vorgehaltenen (sauberen…) Hand – die Zahlen der Handwäscher nach dem Toilettengang, gerade nach der Nutzung von Urinalen, sind katastrophal – 95% der Nutzer reinigen sich NICHT ihre Hände. Um so netter finde ich die Idee des Designers Kaspars Jursons aus Lettland, der sich des Problems angenommen […]

Weiterlesen...