Spannung, Dramatik, Emotionen – Fußballfieber EM 2012

7. Juni 2012

Büroschnack

Als Fußballfan sehne ich den Anstoß herbei, freue mich auf dramatische Abende vor Fernseher oder Großbildleinwand und drücke unseren Jungs fest die Daumen.

Großereignisse sind immer Anlass für Höchstleistungen im Bereich Architektur und Design. So wurden auch diesmal acht Stadien komplett umgebaut, modernisiert oder neu errichtet. Stadien sind dabei mehr als nur funktionale Spielstätten, vielmehr aufwändig inszenierte Wahrzeichen ihrer Städte und Mannschaften; sie sollen die Emotionen im Stadion nach außen transportieren und die positive Stimmung der Zuschauer auf den Rasen übertragen.

Eines dieser Stadien schafft diesen „gute-Laune-Effekt“ sicher spielend: Auch wenn der erste Eindruck an die Alliance Arena in München erinnert, ist die Gestaltung der PGE Arena in Danzig doch eigenständig und an das Umfeld und die Tradition der Stadt angelehnt. Traditionelle Schiffsarchitektur und die Hafenkräne des nahegelegenen Werftgeländes finden sich in der Tragwerkskonstruktion und den Dachelementen wieder. Das Highlight der “Bernstein- Arena” ist aber die im Sonnenlicht leuchtende bernsteinfarbene Fassade. Ganz sicher auch ohne EM eine Reise wert.

Als Gruppensieger würde Deutschland übrigens das Viertelfinale am 22. Juni in der “Bernstein-Arena” spielen. Also, auf geht´s!

Foto: www.grohe-group.com

Foto: www.grohe-group.com

Foto: www.grohe-group.com

, , , , , , , , , , , , , , ,

Abonnieren

Abonniere unseren RSS Feed an für Neuigkeiten.