Horizon Field Hamburg

8. Mai 2012

Dies & Das

Wir erweitern unseren Horizont: Der britische Künstler Antony Gormley zeigt in den Deichtorhallen eine spektakuläre Installation “Horizon Field Hamburg” (www.deichtorhallen.de 27.4.-9.9.2012). Eine schwarze, schwebende Plattform in siebeneinhalb Metern Höhe. Der Industriedesigner Pierre Jusselme betreute die Umsetzung des gigantischen Projektes. Die Wahrnehmung des Raumes, des Gehens, Fühlen und Hörens wird neu orientiert. Wir haben die kollektive Erfahrung gemacht: Seht selbst!

, , , , , , , , , ,

Bisher keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort