Autoren Archiv | Karel

Über Karel

Karel, 39 und der Geschäftsführer von INDEED, ist Schweizer. Wenn er nicht gerade mit Kunden "the next big thing" plant, kann man mit ihm ganz kontrovers über den Wert von Design und die Schulpolitik diskutieren.

Industriedesign in Wort und Bild

7. August 2014

0 Kommentare

Neben Sonne und Zeit für die Familie bringt der Urlaub zum Glück auch immer eins: nämlich die Muße, sich viel mehr seinen Leidenschaften zu widmen als sonst. Und meine gehört eben insbesondere dem Design, auch in den Ferien. Daher genieße ich es, neben all dem, was einem auf Reisen und in fremden Ländern ohnehin Neues […]

Weiterlesen...

Way ahead im Paralleluniversum

27. Juni 2014

0 Kommentare

Thema Service Design

Neulich in London zum Besuch der DMI-Konferenz beschlich mich das Gefühl, dass nicht die Briten auf einer Insel leben, sondern wir hier in Deutschland. Nein, ich will es sogar überzeichnen: Wir sind wie Australien, als es sich von Gondwana löste. Früh dabei gewesen, gefühlt alles richtig gemacht, doch am Ende gucken wir von weit weg […]

Weiterlesen...

Liebe auf den ersten Blick

5. Juni 2014

0 Kommentare

Experience Design ist das Stichwort, wenn man mehr will als einfach ‚nur’ ein gutes Erzeugnis in hübscher Verpackung. Die Rügenwalder Mühle plante, die ersten Produkte für die Mikrowelle – Mühlen Currywurst und Mühlen Frikadellen in Currysauce – auf den Markt zu bringen und wir waren als Experten für Innovationsentwicklung und Design von Beginn an dabei. […]

Weiterlesen...

Disrupt it yourself

10. März 2014

0 Kommentare

In gut einer Woche ist es soweit und unser erster Designforschungstag steigt (20. März, Handelskammer Hamburg). Einige Sprecher hatten wir ja bereits vorgestellt, hier nun weitere Highlights. Auf eine der ersten Zusagen sind wir besonders stolz: Jeff Zwerner ist Vice President von Evernote und berichtet damit über ein besonders gehyptes Produkt, schließlich reden wir von […]

Weiterlesen...

EAT BIG FISH – MUT ZUR KREATIVEN ZERSTÖRUNG

27. Januar 2014

0 Kommentare

Es ist soweit: Die Liste der Speaker für den Designforschungstag 2014 ist komplett! Und die Palette ist wahrlich bunt gemischt, so dass die Bandbreite dessen, was Designforschung leisten kann, sich auf der Konferenz blendend widerspiegelt. Ausgewählt haben wir natürlich gemäß dem diesjährigen Thema ‚Disruption’ vorrangig Redner, die in den letzten Jahren Mut und Innovationsbereitschaft bewiesen […]

Weiterlesen...

Designforschungstag 2014

7. November 2013

0 Kommentare

Klar, Design hat eine große Bedeutung für die Marke und ihren wirtschaftlichen Erfolg. Aber was genau soll es eigentlich erreichen? Und wie soll es konkret ausgestaltet werden, um diese Ziele zu realisieren? Was ist der Weg zu einer effektiven und effizienten Designentwicklung? Wir glauben, dass diese und viele andere spannende Fragen nicht nur uns umtreiben […]

Weiterlesen...

Special Mention

29. Oktober 2013

0 Kommentare

Eine spezielle Erwähnung vom Rat für Formgebung – das hat uns echt gefreut! Für unser Design des WallPerfect FLEXiO 585 für WAGNER haben wir den German Design Award erhalten. Das hat das Gerät auch mehr als verdient, denn es gilt im Bereich Feinsprühsysteme derzeit als das Optimum für Heimwerker. Grund dafür sind das einfache Handling […]

Weiterlesen...

Gedanken-Import

17. Juni 2013

0 Kommentare

„Jugaad“, „frugal“… Bahnhof? Ja, so ging es mir vor 2 Wochen auch… Sobald man im Ausland unterwegs ist, kriegt man frischen Wind in die müden Segel. Auch sprachlich. In diesem Fall auf der DMI (design management institute)-Konferenz in Madrid. Erfrischend anders war dabei der Vortrag von Simone Ahuja. Eigentlich ist sie Zahnärztin, schreibt und philosophiert […]

Weiterlesen...

Nature goes fashion

28. Mai 2013

0 Kommentare

Stellt euch vor, aus Kaffeesatz eine stylische Jacke oder Tasche zu machen. Das wäre dann ein bisschen so wie die „Magische Bar“ vom berühmten Illusionisten Kalanag. Der hat nämlich auf Wunsch des Publikums Wasser zu Bier, Wein, Schnaps oder Cola verwandelt. Ohne Illusionen, dafür mit grandiosem Gespür hat Javier Goyenche in den letzten Jahren, mitten […]

Weiterlesen...

Neulich in Madrid

13. Mai 2013

0 Kommentare

Neulich, Madrid, 21 Uhr, Abendessen in einer kleinen Tapas Bar: Im Kreise der internationalen Designzunft hatte ich eines dieser Erlebnisse, die im Kopf bleiben, erfrischend, motivierend, inspirierend und wahnsinnig beeindruckend. Da sitzt neben mir der gerade 20 Jahre junge Javier Agüera Reneses. Das Gesicht noch von der Pubertät gekennzeichnet, erzählt er mir, was ihn gerade […]

Weiterlesen...